Anmelden

JeKi...da ist Musik drin!

Musikalische Förderung von Schülerinnen und Schülern im Geschäftsgebiet der Sparkasse Donauwörth 

JeKi...da ist Musik drin!

Musikalische Förderung von Schülerinnen und Schülern im Geschäftsgebiet der Sparkasse Donauwörth 

Über JeKi

Herzlich willkommen bei "JeKi - Jedem Kind ein Instrument"! 

Die Sparkasse Donauwörth betreut seit 2007 federführend das Projekt „JeKi“, das von Landrat Stefan Rößle, dem Oberbürgermeister der Stadt Donauwörth, Armin Neudert, und Sparkassendirektor Johann Natzer ins Leben gerufen wurde.

Das Projekt sieht die musikalische Förderung von Schülerinnen und Schülern im Geschäftsgebiet der Sparkasse Donauwörth vor. Alle Grundschüler sollen über JeKi die Gelegenheit erhalten, an ihrer Schule Musikinstrumente kennen- und spielen zu lernen. Partner von JeKi sind das Staatliche Schulamt, Grundschulen, Kommunen, der Landkreis Donau-Ries, die Werner-Egk-Musikschule Donauwörth, Musikvereine sowie die Sparkasse Donauwörth. Inhalte der partnerschaftlichen Zusammenarbeit sind durch eine Kooperationsvereinbarung geregelt.

Wie funktioniert "JeKi"?

Wie funktioniert "JeKi"? 

Erstklässler der JeKi-Schulen erhalten von der Sparkasse Donauwörth kostenlos eine Flöte überreicht, damit sie von Lehrkräften spielerisch an Rhythmus und Notation herangeführt werden können. Ab der zweiten Jahrgangsstufe wird in Zusammenarbeit mit einer Musikschule oder einem Musikverein das „Instrumentenkarussell“ vorgestellt. Kinder können unterschiedliche Instrumente ausprobieren, um sich danach für das intensive Erlernen des Wunschinstrumentes entscheiden zu können. Im 3. und 4. Schuljahr wird im Rahmen eines externen Zusatzangebotes und in Abstimmung mit der JeKi-Schule über den  Musikverein oder die Musikschule der Einzel- und Gruppenunterricht für ein Musikinstrument nach Wahl des Kindes angeboten. 

Positive Erfahrungen

Positive Erfahrungen 

Kinder, die ein Musikinstrument erlernen, nehmen schulisches Wissen leichter auf. Gleichzeitig werden die motorischen, kreativen und sozialen Fähigkeiten dieser Kinder verbessert. Positive Erfahrungen vieler
Musikinitiativen an den Schulen, bei Musikvereinen und weiteren Institutionen im Landkreis bestätigen dies seit Jahren. Die positiven Erfahrungen der Eltern, Lehrer, Musikvereine und vor allem der Kinder belegen, wie vorteilhaft es ist, ein Musikinstrument zu lernen.

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Wenn Sie weitere Informationen zu JeKi wünschen, wenden Sie sich direkt an:

Thomas Deuter  
Telefon: 0906 781-144
Fax: 0906 781-303
E-Mail: thomas.deuter@spk-don.de

Download

Download 

Anmeldung zur JeKi-Schule hier
Kooperationsvereinbarung  hier 
JeKi-Informationsveranstaltung / Präsentation hier 
JeKi-Logos Quadrat 
  Querformat 
 Cookie Branding
i